XMASWelt Frankreich - XMAStotal.de - Wir leben Weihnachten!

Wir leben Weihnachten...
Suchen

Bis Weihnachten 2017 sind es noch Tage :-)

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

International

Weihnachten in Frankreich

Wenn von französischer Weihnachtstradition gesprochen wird, spricht man vom Réveillon (Weihnachtsschmaus) und dem sapin de Noël (Weihnachtsbaum). In Frankreich wird am 24. Dezember noch normal gearbeitet, erst in den Abendstunden beginnen die Weihnachtlichen Feierlichkeiten.

Begonnen wird meistens mit der so genannten Mitternachtsmesse oder Weihnachtsmesse (Messe de Minut), bei der sich die Familie am Abend in der Kirche einfindet um dort die Geburt Christi zu feiern. Danach wird zum Höhepunkt des Abend übergegangen, und man geht zusammen nach Hause oder ins Restaurant wo dann das Réveillon (das Weihnachtsessen) beginnt.

Das Réveillon fällt meist sehr fröhlich und mit viel Frohsinn aus. Daher dreht sich bei unseren französischen Nachbarn an Weihnachten vieles ums Essen. Das Weihnachtsessen ist bei den Franzosen der Höhepunkt am Weihnachtsabend. Das auch gerne mal über ein paar Stunden dauern kann.

Geschenke werden am 24. Dezember gelegentlich von den Erwachsenen schon ausgetauscht. Das eigentliche auspacken der Geschenke findet erst am 25. Dezember statt. Bei dem die Kinder die Geschenke unter dem sapin de Noël (Weihnachtsbaum) finden, die der Weihnachtsmann zuvor gebracht hatte. Früher wurden die Kinder noch am 6. Dezember vom Saint Nicolas beschenkt, so wie in Deutschland der Nikolaus. Übrigens ist in Frankreich nur der 25. Dezember ein Weihnachtsfeiertag.

Traditionelles Weihnachtsessen: Wer hier auf Tradition setzt, wird an Weihnachten Truthahn, Gänsestopfleber und als Dessert “Bûche Noel” auf den Tisch bringen. “Bûche Noel” ist ein Baumkuchen, der die Form eines Holzscheits hat.

Traditionelles Weihnachtslied: Les anges dans nos campagnes  (Anhören? Hier klicken!)

Fehlt hier ein Land? Dann schreiben Sie uns! Wir sind für jeden Hinweis dankbar!
Bitte klicken Sie HIER wenn Sie uns schreiben möchten.
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü