Weihnachtsbacken Opas Nußecken - XMAStotal.de - Wir leben Weihnachten!

Wir leben Weihnachten...
Suchen

Bis Weihnachten 2017 sind es noch Tage :-)

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Backrezepte

Opas Nußecken

BackanleitungZutaten
Für den Teig

150g Weizenmehl, 1/2 gestrichener Teelöffel Backpulver Backin,
65g Zucker mischen und auf eine Tischplatte sieben.
ln die Mitte eine Vertiefung eindrücken.

1 Päckchen Vanillin Zucker, 1 Ei hinzugeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten.

65 g Margarine kalt in kleine Stücke schneiden, auf den Brei geben,
mit Mehl bedecken und von der Mitte aus alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zu einem Rechteck von 32 x 24 cm ausrollen und auf ein Backblech legen.
Mit 2 Eßlöffeln Aprikosen Konfitüre dünn bestreichen.
Für den Belag 100g Butter oder Margarine, 100g Zucker , 2 Eßlöffel Wasser und 1 Päckchen Vanillin Zucker Iangsam erwärmen und zerlassen.

100g gehackte Haselnusskerne unterrühren und etwas abkühien lassen. Den Belag gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Vor den Teig ein mehrfach umgeknicktes Stück Alufolie legen.
Nun Backen:
Gas:3-4.
Strom: 175-20.
Backzeit: 20-30 Minuten.

Das Gebäck etwas abkühlen lassen, in Vierecke von elwa 8 x 8 cm, diese so in Hälften teilen, daß Dreiecke entstehen.

50 g Kuvertüre im Wasserbad oder auf der Automatikplatte glattrühren und die beiden Spitzen des Gebäcks damit bestreichen.

150g Weizenmehl
1/2 gestrichener Teelöffel Backpulver Backin
65g Zucker
2 Päckchen Vanillin Zucker
1 Ei
65g Margarine
2 Eßlöffel Aprikosen Konfitüre
100g Butter oder Margarine
100g Zucker
2 Eßlöffel Wasser
100g gehackte Haselnusskerne
50g Kuvertüre


Fehlt hier eine Backrezept? Dann schreiben Sie uns! Wir sind für jeden Hinweis dankbar!
Bitte klicken Sie HIER wenn Sie uns schreiben möchten.

 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü